© Denis Belitsky via Shutterstock

Wetter

Holland mit seiner langen Küstenlinie entlang der Nordsee, hat ein typisch gemäßigtes Meeresklima. Und dieser Einfluss des Meeres sorgt dafür, dass es im Winter nicht allzu kalt ist, im Sommer nicht allzu warm, und dass die Luft stets mit ausreichender Feuchtigkeit für einen Regenschauer angereichert ist.

Lassen Sie uns über das Wetter in Holland sprechen

Die Wolkenformationen über Holland haben viele Kunstmaler inspiriert.

Sie sollten gut darüber nachdenken, welche Kleidung Sie für Ihren Aufenthalt in Holland mitnehmen.

Auch wenn die Niederlande ein kleines Land sind, lassen sich je nach Provinz unterschiedliche Wetterverhältnisse beobachten. In den Küstenprovinzen ist das Wetter milder und weniger wechselhaft als im Landesinneren. Die größte Chance auf Sonnenschein hast du entlang der Küste, vor allem in Zeeland, im nördlichen Teil von Nordholland und auf den Watteninseln.

Wie ist das Wetter heute?

Auch wenn es in den Niederlanden nicht so häufig regnet, wie oft angenommen wird, ist das Wetter in vielen Fällen unvorhersehbar. In der täglichen Wettervorhersage äußert sich dieser Zustand durch Aussagen wie „es klart auf“ oder „es ist wechselhaft“. Auf den Websites Buienradar oder KNMI findest du zu jeder Zeit den aktuellen Wetterbericht.

Niederländische Sommer sind oft launisch und leider ebenso unberechenbar. Auf ein paar regnerische Wochen können ebenso lange Hitzeperioden folgen… Am besten machst du deinen Urlaub gar nicht erst vom Wetter abhängig, sondern genießt einfach die Zeit!

Meerestemperatur

Es gibt Niederländer – sehr viele sogar – die schon am 1. Januar in die Nordsee springen. Im Winter beträgt die Wassertemperatur etwa 5 Grad Celsius. Für dich zu kalt? In den Sommermonaten steigt die Meerestemperatur auf rund 20 Grad Celsius an. Nicht allzu tiefe Seen werden während des Sommers sogar noch ein paar Grad wärmer.

Natürliche Badegewässer: Achtung Blaualgen!

Die niederländische Naturlandschaft ist voller Seen, Teiche und Kanäle, die zum Segeln, Schwimmen und Spaß haben einladen. Bei warmen Temperaturen kann es in stehenden Gewässern (Salz-, Brack- oder Süßwasser) zu einem Anstieg der Blaualge kommen. Manche Blaualgenarten sind giftig; du solltest also nicht schwimmen gehen, wenn auf eine erhöhte Ausbreitung der Blaualge hingewiesen wird. Blaualgen verursachen unter anderem Hautirritationen sowie Magen- und Darmbeschwerden. Die Website zwemwarter.nl gibt Auskunft über die Wasserqualität verschiedener Badeorte. Zusätzlich kannst du auf die Warnhinweise achten, die am Ufer aufgestellt werden. Unser Tipp: Vermeide es, aus natürlichen Gewässern zu trinken und gehe nicht schwimmen, wenn das Wasser stinkt.

Durchschnittstemperatur in Holland

Die vier Jahreszeiten in Holland

Yellow tulips blue sky
Kategorie: Entdecken

Feier den Frühling

Plane für den Frühling einen Urlaub in den Niederlanden. Hier kommen unsere Tipps für einen unvergesslichen Frühling.

Der niederländische Sommer steckt voller Überraschungen. Entdecke die schönsten Orte des Landes.

Besuchen Sie diesen Herbst Holland? Sehen Sie sich hier Tipps für Ihren Herbsturlaub in Holland an.

Besuchen Sie diesen Winter Holland! Lesen Sie die 12 besten Gründe dafür, weshalb Sie Ihren Winterurlaub auf jeden Fall in Holland verbringen sollten.

Häufig gestellte Fragen